Erstes Treffen der zukünftigen Spürhundeteams

This post is also available in: Italienisch Englisch

Das geplante Spürhunde Training der Naturschutzhunde weckte großes Interesse. Nachdem das Curriculum des Trainings am Jahresanfang fertiggestellt wurde, konnten wir potentielle Auszubildende zu einem ersten virtuellen Treffen einladen. Am 3. März 2021 fand also das erste Koordinationsmeeting für das Training der Spürhundeteams statt – von vielen liebevoll als Wolfsschnüffelhunde bezeichnet.

Primär ging es darum, dass sich die 17 interessierte Personen aus Österreich, Deutschland und Südtirol mit den Trainern im wahrsten Sinne des Wortes beschnüffeln konnten. Wer bist du? Was hast du für einen Hund? Was hast du mit deinem Hund schon gearbeitet? Dabei hat sich gezeigt, dass es in dieser Gruppe nicht nur eine große Variation an Hunden und Menschen, sondern auch sehr viel Vorerfahrung und Kompetenz gibt.

Im Detail haben wir den Ablauf der Ausbildung und die Struktur der theoretischen und praktischen Module besprochen. Wir werden vorerst online mit den theoretischen Teilen beginnen und so schnell wie möglich auch praktische Kurse in Österreich und Bayern organisieren. Der theoretischen Teil beginnt schon am 10. März 2021 mit einem Online-Webinar zum Thema „Orientierung im Gelände“.

Spürhunde als Helfer im Notfall

Der Geruchsinn der Hunde macht sie zu idealen Helfern. Sollte die Vermutung bestehen, dass sich ein Wolf in der Nähe befindet oder gar ein Übergriff stattgefunden hat, dann können Spürhunde schnell und effizient die Präsenz des Wolfes, oder auch nicht, nachweisen. Dadurch gewinnen Nutztierbesitzer und Nutztierbesitzerinnen Klarheit ohne auf DNA Analysen warten zu müssen. Im Weiteren können schnell effektive Herdenschutzmaßnahmen eingesetzt werden.

Und was braucht es für einen guten Spürhund? Einerseits einen gut ausgebildeten Hund, aber andererseits auch einen gut ausgebildeten Menschen. Die Hunde werden ausgebildet, dass ihnen die Arbeit Spaß macht, dass sie Freude daran finden, ihre Aufgaben zu erfüllen. Hier ist Motivation der Schlüssel. Den Menschen wird das notwendige Wissen vermittelt um die Geruchswelt des Hundes zu verstehen und richtig mit ihm umzugehen.

Stay up to date with our Newsletter!

Author

One thought on “Erstes Treffen der zukünftigen Spürhundeteams

Kommentar verfassen

X
X
X
X
%d Bloggern gefällt das: