Presse Center

Willkommen im LIFEstockProtect International Presse Center

Hier finden Sie die neuesten Presseerklärungen und Informationen über Herdenschutz, Herdenschutzhunde, das Hirtenwesen und der Schäferei und die Rolle der Beutegreifer. Wenn Sie Fragen zu den Pressemitteilungen oder zum Projekt LIFEstockProject haben, wenden Sie sich bitte direkt an uns oder schicken Sie uns eine Presseanfrage.

Coordinating Beneficiary (Lead)

  • Otto Gasselich
  • BIO AUSTRIA NÖ/Wien
  • Tel: +43 676 84 22 14 800

Projektmanagement/Öffentlichkeitsarbeit

  • Max Rossberg
  • European Wilderness Society
  • Tel: +43 676 92 71 543

Kontakt Südtirol

  • Katharina Hohenstein
  • Tel: +39 348 0683577

Kontakt Bayern

  • Uwe Friedel
  • BUND Bayern
  • Tel: +49 91157529412

Press Releases

Herdenschutz in Tirol-15510.jpg

LIFEstockProtect genehmigt: Start 1.9.2020

Am 1. September startet unter der Führung von BIO AUSTRIA Niederösterreich/Wien das größte von der EU kofinanzierte Herdenschutzprojekt namens “LIFEstockProtect” in Österreich, Bayern, Südtirol. LIFEstockProtect…
Weiterlesen
Weitere Pressemitteilungen

Presse Photos zum download einfach anklicken

Copyrightbestimmungen

Ale Bilder unterliegen der Creative Commons Lizenz Attribution-NoDerivatives 4.0 International (CC BY-ND 4.0) Sie dürfen das Bildmaterial in jedwedem Format oder Medium vervielfältigen und weiterverbreiten und zwar für beliebige Zwecke, sogar kommerziell. Der Lizenzgeber kann diese Freiheiten nicht widerrufen solange Sie sich an die Lizenzbedingungen halten. Sie müssen angemessene Urheber- und Rechteangaben machen und angeben, ob Änderungen vorgenommen wurden. Diese Angaben dürfen in jeder angemessenen Art und Weise gemacht werden, allerdings nicht so, dass der Eindruck entsteht, der Lizenzgeber unterstütze gerade Sie oder Ihre Nutzung besonders.

Presseanfragen

Sie werden eine Email mit einer Bestätigung erhalten. Bitte überprüfen Sie auch eventuell den SPAM Ordner.
X
X
X
%d Bloggern gefällt das: