Unterstützungserklärungen

This post is also available in: Italienisch Englisch

LIFEstockProtect konnte bereits eine lange Liste von Unterstützern sammeln, die die Ziele des Projektes teilen und ihre Hilfe zur Umsetzung zugesagt haben. Darunter befinden sich:

  • Über 100 Landwirte und landwirtschaftliche Vertretungen
  • Österreichisches Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie
  • Österreichisches Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus
  • Österreichische Mitglieder des Europäischen Parlaments
  • Universitäten Bozen, Wien, Turin & Bayreuth 
  • Österreichische Nationalparke Kalkalpen, Gesäuse, Donauauen, Thayatal & Neusiedler See
  • Verband der Naturparke Österreichs
  • Verein Natur- und Lebensraum Rhön
  • Umweltanwaltschaften Tirol, OÖ, Vorarlberg, Steiermark, Salzburg und Wien
  • Europäische Alpenkonvention 
  • Umweltprogramm der Vereinten Nationen UNEP
  • Amt für Forst und Waldwirtschaft Südtirol
  • Landesamt für Umwelt Bayern
  • Bayerischer Bauernverband
  • Alparc
  • Arche Austria
  • Dachverband für Natur- und Umweltschutz Südtirol
  • Kuratorium Wald
  • Gregor Louisoder Stiftung
  • Fachschule für Landwirtschaft Salern
  • Fachoberschule für Landwirtschaft Auer
  • Südtiroler Amt für Natur
  • Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik
  • Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Freiburg
  • Slowenischer Forstservice
  • Deutscher Bundesverband Berufsschäfer
  • Österreichischer Alpenverein 
  • Italienischer Alpenverein 
  • WWF Österreich, Deutschland, Italien, Adria
  • Zahlreiche LIFE-Projekte

Unterstützungserklärung

Wenn Sie Interesse an Herdenschutz haben und das Projekt unterstützen möchten, laden Sie bitte eine Unterstützungserklärung (vorzugsweise auf Englisch) herunter und schicken Sie diese jederzeit ausgefüllt an info(at)lifestockprotect.info.

Author

  • -
X
X
X
X
%d Bloggern gefällt das: