Herdenschutz auf hochalpinen Almflächen

Rund um Sulden beweidet die Hirtin Celia Martinez Aragon mit ihren 6 Herdenschutzhunde und ihren 3 Hütehunde sowie 420 Schafen und Ziegen die Weiden unterhalb des Ortlers, die bis zu 2700 hm hoch liegen. Dieses anspruchsvolle Gelände stellt für die Hirtinnen und Hirten vor besonderen Herausforderungen, darunter insbesondere viele Touristen auf den zahlreichen Wanderwegen und Steigen. Dieses Video gibt einen Einblick in die Arbeit und Region.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: